Freilichtmuseum Großgmain bei Salzburg

Eine Zeitreise ins alte Salzburger Land

Nur wenige Kilometer von Grödig entfernt gehen Sie auf eine beeindruckende Zeitreise. Im Freilichtmuseum Großgmain bei Salzburg erfahren Sie alles über das bäuerliche Leben im Salzburger Land. Alte Bauernhäuser, Wirtschaftsgebäude, Ställe und Mühlen aus Salzburg wurden abgetragen, renoviert und als umfangreiches Museum wieder aufgebaut. Einblicke in die bäuerliche Kultur der letzten 500 Jahre geben über 60 Gebäude wie Almen, eine Dorfschule, ein Sägewerk oder eine Schmiede sowie zahlreiche Handwerksvorführungen. Hier können Sie sehen, wie der Bauernstand in Salzburg gelebt und gearbeitet hat – und es zum Teil bis heute tut. Kinder können im Freilichtmuseum nicht nur viel über früher lernen, sondern auch spielen: zum Beispiel auf dem Erlebnisspielplatz oder im Streichelzoo. Zu einer kleinen Verschnaufpause lädt die historische Gaststätte „Schanigarten“ ein. Abgerundet wird das interessante Programm durch verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen. Ganz neu und doch schon ziemlich alt ist die stilechte Nostalgie-Eisenbahn, die seit 2010 Jung und Alt durch das Freilichtmuseum kutschiert. Genießen und staunen Sie bei einem Besuch im Freilichtmuseum Großgmain bei Salzburg.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten: www.freilichtmuseum.com


+43 6246 73570 info@groedig.net | Startseite | Sprachen: English Italiano Français

Navigieren Sie hier:

Grödig - Salzburg
Lageplan Aktuell Karte schließen