Suchen/Buchen:

Von St. Leonhard bis Marktschellenberg

Von St. Leonhard bis Marktschellenberg

Wir starten unsere Wanderung beim Parkplatz an der Leubestrasse und folgen dem Wanderweg Richtung Deutschland. Der Erste Abschnitt unseres Wanderweges der sogenannte "Leube Skulpturenweg" gibt uns einen Einblick in die moderne Kunst und wurde im Jahr 2013 zum 175-jährigen Firmenjubiläum eröffnet.

An der Mündung des Almkanals, der hier aus der Königsseeache entspringt, geht es über die Grenze nach Deutschland. Ein schattiger Waldweg lässt uns die Ruhe der Natur und die Umgebung des Schellenberger Forstes genießen. Wir folgen dem Wanderweg - durchqueren Turmlehen sowie Hinterwies und bleiben auf der von uns aus gesehen linken Seite der Berchtsgadener Ache.

Der glockenweg führt uns zur Kirchgasse und schließlich ins Ortszentrum von Marktschellenberg. Das verträumte idyllische Bergdorf empfängt uns mit seinem Charme und lädt uns zum verweilen ein.

Zurück geht es über die Salzburgerstrasse/Gastagweg nach St. Leonhard.

Startpunkt:

Bei der Kirche in Grödig

Dauer

ca. 1 Stunde

Gartenauerstraße 8,
5083 Grödig-St.Leonhard

T.: 06246 73570
E.: info@groedig.net
H.: www.groedig.net
Komoot: zur Tour

Datenschutzeinstellungen