Suchen/Buchen:

Schweinefilet "Kaiser Karl" mit Kräuterkruste auf Zauberpilzragout

Rezept vom Hotel Untersberg

Zutaten für 4 Personen

Schweinefilet

Zutaten:
Schweinefilet ca. 800 g - in 12 gleiche Medaillons schneiden
200 g Frischkäse
4 Eigelb
1 Knoblauchzehe
1/4 Zwiebel
Frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Estragon)
Semmelbrösel nach Bedarf
Salz, Pfeffer     


Zubereitung:
Man besorge sich Zwiebel und Knoblauch vom Walserfeld sowie ausgewählte Kräuter von der Untersberger Hexe, lasse alles von fleißigen Zwegerln fein scheiden und mit Frischkäse und Eigelb vermengen und mit Semmelbrösel zu einer festen Masse binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Schweinefiletmedaillons beidseitig kurz anbraten und mit der Masse an der Oberseite großzügig bestreichen. Man bittet einen freundlichen Riesen, den Backofen vorab mit viel Holz kräftig einzuheizen. Danach die Medaillons bei 200 °C - Oberhitze - in den Ofen schieben, bis die Kruste goldbraun ist.


Zauberpilzragout

Zutaten:
400 g Zauberpilze nach Wahl (Steinpilze, Champignons, Eierschwammerl etc.)
1/2 Zwiebel
300 ml Schlagobers 32%
50 ml Weißwein
70 g Crème Fraîche
40 g Butter
etwas Petersilie
Salz, Pfeffer


Zubereitung:
Man sammle ein kleines Körberl voll Zauberpilze in den geheimnisvollen Wäldern des Untersberges (Vorsicht, nicht von Baumpercht und Moosweiberl erwischen lassen!). Danach schwitzt man die fein geschnittene halbe Zwiebel an, gibt die gewürfelten Zauberpilze hinzu und röstet diese an. Mit Weißwein aus Kaiser Karls Weinkeller ablöschen. Schlagobers und Crème Fraîche hinzufügen und mit Butter montieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Petersilie verfeinern.


Als Sättigungsbeilage für hungrige Riesen empfehlen wir Spätzle, Serviettenknödel, Reis oder Kroketten.