Königssee in Berchtesgaden

Ausflug nach Schönau am Königssee

Königssee in Berchtesgaden Königssee in Berchtesgaden Grün schimmernd liegt er im Berchtesgadener Nationalpark: der Königssee in Berchtesgaden. Er gehört zum Nationalpark Berchtesgaden und ist ein wunderschönes Juwel mitten in einer beeindruckenden Landschaft. Imposant ragt der gigantische Watzmann 1800 Meter in die Höhe – und bildet eine traumhafte Kulisse für die Schifffahrt über den verträumten Königssee nach St. Bartholomä. Bis zu 190 Meter ist der Königssee tief und er füllt das gesamte Tal aus. Die weltberühmte Wallfahrtskirche St. Bartholomä befindet sich auf einer rund 85 Hektar großen Halbinsel, die Kapelle stammt teilweise noch aus dem 12. Jahrhundert. Sie erreichen Sie nach etwa 35 Minuten mit dem Ausflugsschiff.

Der malerische Anblick von St. Bartholomä hat viele Landschaftsmaler inspiriert und Besucher aus aller Welt fasziniert. Im ehemaligen Jagdschloss der bayerischen Könige auf der Insel werden heute Spezialitäten aus der regionalen Küche kredenzt. Hier können Sie sich wunderbar entspannen, die Gegend erkunden und das Leben genießen – bis es mit dem Schiff wieder zurück nach Schönau geht. Von Grödig aus erreichen Sie den Königssee in knapp 15 Minuten. Einen Ausflug nach Schönau am Königssee sollten Sie in Ihren Urlaub auf jeden Fall einplanen!

www.koenigssee.com


+43 6246 73570 info@groedig.net | Startseite | Sprachen: English Italiano Français

Navigieren Sie hier:

Grödig - Salzburg
Lageplan Aktuell Karte schließen