Grödiger Krampusse

Krampusläufe in Grödig und St. Leonhard

Perchten Perchten Ein typischer Brauch im Salzburger Land sind die Krampusläufe in der Adventzeit. Dabei ziehen junge Männer in kunstvoll geschnitzten Masken durch die Orte, meist in Begleitung vom Nikolaus. Gäste aus aller Welt sind jedes Jahr von den Krampussen überrascht und begeistert. Die Grödiger Krampusse gibt es seit 1982 und sie zählen 40 Mitglieder. Vor Weihnachten findet der Umzug der höllischen Gestalten durch Grödig statt: Mit ihren riesigen und schweren Glocken kündigen sie sich schon von Weitem an, ihre selbst gemachten Masken schrecken und faszinieren zugleich. Bei den Krampuskränzchen im „Rutenfaßl“ kann man sich vor den Grödiger Krampussen so richtig gruseln.


+43 6246 73570 info@groedig.net | Startseite | Sprachen: English Italiano Français

Navigieren Sie hier:

Grödig - Salzburg
Lageplan Aktuell Karte schließen