Festung Hohensalzburg

Museum und Konzerte auf der Festung

Sie thront bereits seit dem 11. Jahrhundert über der Stadt: die Festung Hohensalzburg. In vielen Bauzyklen entstand ihre heutige beeindruckende Form: Sie ist der größte erhaltene Festungsbau Mitteleuropas – und das bekannte Wahrzeichen der Festspielstadt. Schon von der Ferne sieht man die Burg über den Dächern von Salzburg auf dem Festungsberg. Ganz nach oben gelangen Sie in wenigen Minuten zu Fuß oder mit der modernen Festungsbahn. Der erste Blick bei der Ankunft gilt aber nicht der Festung selbst, sondern dem traumhaften Panorama auf die Salzburger Altstadt, auf die Stadtberge und die umliegenden Gipfel.

Wenn Sie sich auf der Festung Hohensalzburg satt gesehen haben, erfahren Sie im Festungsmuseum Wissenswertes über das Leben in der ehemaligen Wehranlage, die bewegte Geschichte der Burg und die überragende Macht der Salzburger Fürsterzbischöfe. Die äußere Festungsanlage können Sie im Alleingang besichtigen, für die Innenräume stehen informative Audioguides in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Zu bestaunen gibt es beispielsweise einen alten Prunkkachelofen. Auch das Museum des Salzburger Marionettentheaters befindet sich auf der Festung Hohensalzburg und ist ein besonderes Highlight für Kinder. Ein unvergleichlicher Genuss für Kulturinteressierte sind die Salzburger Festungskonzerte im stimmungsvollen Rahmen.

Festung Hohensalzburg

Tel.: +43 662 842430-11
office@festung-salzburg.at
www.salzburg-burgen.at


+43 6246 73570 info@groedig.net | Startseite | Sprachen: English Italiano Français

Navigieren Sie hier:

Grödig - Salzburg
Lageplan Aktuell Karte schließen